Glossar

Heliostaten

Heliostaten sind sich selbstausrichtende Spiegel zur präzisen Lenkung des Sonnenlichts. Das zielgelenkte Sonnenlicht kann man entweder zur Energiegewinnung verwenden, oder man setzt es ein zur Ausleuchtung von fensterlosen Zonen, Aufhellung von beschatteten Objekten oder als Quelle natürlichen Lichtes.

Die Qualtiät eines Heliostaten wird duch die Nachführgenauigkeit, durch die Standhaftigkeit gegen Wind und die Dreh- und Schwenkbarkeit bestimmt.

zurück

© LUMENA AG | Luthernau | 6143 Ohmstal | Tel. +41 41 984 03 17 | info@lumena.ch nach oben