Glossar

Bedeckter Himmel

Als Bedeckter Himmel bezeichnet man einen Himmelszustand. Die CIE definiert diesen Zustand als Standardhimmel mit einer vollständig geschlossenen Wolkendecke, das heisst 100 Prozent der Himmelsfläche ist mit Wolken bedeckt. Dieser Himmelszustand wird für die Berechnung von Tageslichtquotienten verwendet und hat Bedeutung für die Tageslichtplanung sowie in der Fotografie für die Bestimmung der Farbtemperatur. Diese liegt bei bedecktem Himmel zwischen 6500 und 7500 K.

zurück

© LUMENA AG | Luthernau | 6143 Ohmstal | Tel. +41 41 984 03 17 | info@lumena.ch nach oben