Glossar

Farbtemperatur

Die Kennzeichnung der LIchtfarbe einer Lichtquelle wird als Farbtemperatur bezeichnet. SIe entspricht bei Temperaturstrahlern annähernd der tatsächlichen Temperatur der Lampenwendel in Grad Kelvin (K). Die Lichtfarbe einer Leuchte wird beschrieben durch di Farbtemperatur in Kelvin (K). Die gebräuchlichen Leuchten haben Farbtemperaturen in den Grössenordnungen von unter 3'300 Kelvin (warmweiss), 3'300 - 5'300 Kelvin (Neutralweiss) bis über 5'300 Kelvin (Tageslichtweiss).

zurück

© LUMENA AG | Luthernau | 6143 Ohmstal | Tel. +41 41 984 03 17 | info@lumena.ch nach oben