Glossar

Tageslichtautonomie

Die Tageslichtautonomie gibt Aufschluss wie viel Prozent der täglichen Arbeitszeit durch das vorhandene Tageslicht ausreichend beleuchtet wird. Die Arbeitszeit ist festgelegt auf eine Dauer von 08.00 - 18.00 Uhr. Bei einem Arbeitsplatz im Freien wäre in Europa die Tageslichtautonomie für circa 95% der Arbeitszeit gegeben. Als Richtwert sollte eine Beleuchtungsstärke von 500 Lux für Büro's nicht unterschritten werden.

zurück

© LUMENA AG | Luthernau | 6143 Ohmstal | Tel. +41 41 984 03 17 | info@lumena.ch nach oben